Angelika Niedetzky

Vatertag - Fernsehfilm, DOR Film für ORF und arte, Regie: Michi Riebl

Otto (Alexander Pschill) ist Vater von David (Jakob Werther), Julia (Cordula Newrkla) und Pius (Makhare Alexander Ninidze). Während die drei Kinder gemeinsam Zeit mit ihrem Papa verbringen, wissen die dazugehörigen drei Mütter nichts voneinander. Seine Sprösslinge behalten das Geheimnis ihres Vaters jedoch für sich und auch seine Nachbarin, die ehemalige Jazz-Diva Maria (Marianne Mendt) unterstützt ihn nach Leibeskräften. Als sie jedoch ins Krankenhaus muss, sucht Otto Hilfe bei seinem Kneipenbekannten, dem schüchternen Josef (Simon Schwarz). Die beiden ungleichen Männer werden schnell Freunde und helfen sich gegenseitig: Während Josef Otto bei den Schwierigkeiten der Kinderbetreuung zur Seite steht, hilft Otto Josef wiederum dabei, ein erfüllteres Leben zu führen. Doch alles ändert sich, als die drei Mütter das falsche Spiel allmählich durchschauen.

Regie Michi Riebl

Drehbuch Susanne Zanke, Mike Majzen

Kamera Richi Wagner

Schnitt Bernhard Schmid

Produktionsfirma Dor-Film für ORF und arte

Darsteller Alexander Pschill, Simon Schwarz, Angelika Niedetzky, Maddalena Hirschal, Stefanie Dworak, Jakob Werther, Cordula Newrkla, Makhare Alexander Ninidze, Marianne Mendt, Anna Rot und Deniz Cooper