Angelika Niedetzky

Marathon - Kabarett Soloprogramm

Kabarett-Soloprogramm: Marathon

 

Können Sie sich vorstellen, freiwillig 42,195 km zu laufen? Niemals? Powershoppen, sonntägliche Arbeitsmeetings oder einen jahrelangen Beziehungs-Marathon schon eher? Na, geht doch.

 

Ausdauernd locker und herzerfrischend präzise stellt Niedetzky die Marathoniken des Alltags auf die Bühne und ist dabei um keinen mimischen Felgaufschwung verlegen. Die Meisterin der Fremd- und Selbstmotivation lässt einen nie vergessen: Wenn der Schmäh erst einmal rennt, dann rennt er auch einen Marathon.

 

Aktuelle Termine

14. 10. 2017      Kulturbahnhof, Litschau

06. 11. 2017      Wien, Meidling

 

» Bericht auf Ö1

ORF aviso

Vorbericht zum Soloprogramm MARATHON

Kabarett zu machen, war mein Wunsch seit ich 15 bin. Der Auslöser, es tatsächlich anzugehen, war mein intensives Training für die Teilnahme an einem Marathon. Auf ein Ziel hingerichtet habe ich trainiert. 42,195 Kilometer zu laufen, braucht viel Ausdauer und einen starken Willen. Und ich habe gewusst, wenn ich das schaffe, dann traue ich mich zu, Kabarett zu machen, obwohl ich bis dahin noch nie ein Programm geschrieben hatte.