Angelika Niedetzky

Kalaharia Gemsen - Sketch-Komedy, ORF, 2015, Regie: Thomas Mraz

12. Jänner 2016, 22:50 Uhr ORF 1 – Neues Format mit Angelika Niedetzky und Ramesh Nair im Rahmen von „Die.Nacht“

 

Anfang 2016 gab es Nachschub für die ORF-eins-Schiene „Die.Nacht“. Angelika Niedetzky und Ramesh Nair drehten gemeinsam die Sketchcomedy "Kalahari Gemsen", wobei sie nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Autoren fungieren. Helfend an ihrer Seite standen dabei auch Florian Stanek sowie Regisseur Thomas Mraz.

 

Entstanden ist die Idee zur gemeinsamen Produktion, die von Satisfiction Media GmbH im Auftrag des ORF umgesetzt wird, als sich Nair und Niedetzky bei einer Theaterproduktion 2012 kennenlernten. Angekündigt wurde "Kalahari Gemsen" – im Übrigen kein Rechtschreibfehler, sondern ein Anagramm aus den Vornamen der beiden Darsteller – vom ORF mit folgenden Worten: „Todesmutig erklimmen sie die Berge des Unsinns, rammen frontal den guten Geschmack und springen rasant in menschliche Abgründe.“

Regie Thomas Mraz

Drehbuch Angelika Niedetzky, Ramesh Nair, Thomas Mraz, Florian Stanek, Jürgen Miedl

 

Sketch-Komedy, ORF, 2015

Drehzeit: Oktober 2014 bis Oktober 2015

Drehorte: Wien und Umgebung

 

Produktion Satisfiction Media GmbH